Leadership Development Program - Abschluss

Leadership Development Program - Abschluss

 

Vom Zertifikat zum Diplom

 

 

Sie wollen das Certificat of Advanced Studies (CAS) Programm "Leadership Development Program" mit einem Weiterbildungsdiplom Diploma of Advanced Studies (DAS) abschliessen? Die folgende Tabelle zeigt die Leistungen, die Sie erbringen müssen.

Es werden zusätzliche Kosten für den Besuch der zwei Zusatzmodule „Sozial- und Persönlichkeitsentwicklung I und II" sowie der Besuch eines EMBA HSG-Moduls fällig.

Informationen zum Diplomabschluss

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Nach erfolgreichem Abschluss aller geforderten Leistungen erhalten Sie ein anerkanntes Weiterbildungsdiplom - Diploma in Advanced Studies - in „Transformationale Unternehmensführung" der Universität St.Gallen.

 

Projektarbeit/Strategische Herausforderung
Unser Motto lautet: Von der Praxis für die Praxis! Aus diesem Grund bieten wir den Teilnehmenden an, optional eine Projektarbeit/strategische Herausforderung zu einem spezifischen Thema aus dem eigenen Wirkungsbereich im Unternehmen einzureichen.
Parallel zu den 21 Kurstagen kann eine fundierte praxistaugliche Lösung in Form eines strategischen Entwicklungsplans mit Relevanz für das Unternehmen ausgearbeitet werden.

 

Lerngruppen/Peer Groups

Ab Modul 2 finden regelmässig Peer Meetings statt. Prof. Dr. Christoph Müller, akademischer Leiter des Programms, coacht fachlich die Peer Groups. Dort stellen Sie Ihr Projekt vor, erarbeiten Lösungen und diskutieren über den Stand Ihrer laufenden Projektarbeit. Der Prozess basiert auf einem strukturierten Interaktionsplan.
Einige Ergebnisse aus den Peer Groups werden im letzten Modul (Modul 7) präsentiert.